Smart Data und Big Data für Industrie 4.0

Industrie 4.0 bietet Möglichkeiten, digitale Intelligenz in verschiedensten Bereichen der Wertschöpfungskette einzubringen. Etwa die Erweiterung des Produktportfolios, eine Optimierung der Produktionszuverlässigkeit oder neue Geschäftsmodelle. Der Trend geht dahin, dass jegliches Produkt und jegliche Produktion mit einer gewissen Intelligenz ausgestattet sein werden.

Nutzen Sie unser zweitägiges Kompaktseminar! Anhand aktueller Praxisbeispiele und -erfahrungen erhalten Sie einen systematischen Einblick in 

  • innovative datengetriebene Geschäftsmodelle
  • die datengetriebene Optimierung des Fabrikbetriebs und die Konzeption intelligenter Fertigungssysteme
  • die Zusammenhänge zwischen Sensorik, notwendiger Prozessmodellierung und anschließender Sensordatenverarbeitung als Grundlage für weitere Analysen
  • Datentransformations-, Visualisierungs-, Modellierungs- und Evaluationsverfahren
  • Mehrwerte durch Integration von intelligenter Sensorik.

Wir bieten darüber hinaus eintägige Vertiefungen zu allen Themen in einer Woche an, damit Sie sich mit dem geringsten Aufwand umfassend informieren können. Sie können jeden Tag auch einzeln buchen.

Für die Online-Anmeldung zu einzelnen Tagen klicken Sie bitte auf die entsprechende Schulung in den farbigen Flächen unten (Preis pro Modul: 950 EUR).

Zur Online-Anmeldung des Kompaktseminars und der erweiterten Schulung, scrollen Sie bitte ganz nach unten.

Rahmen

Tagungssprache: deutsch

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Veranstaltungsort:

Fraunhofer Institutszentrum Schloss Birlinghoven

53757 Sankt Augustin

Die Teilnahmegebühr ist steuerfrei gem. § 4 Nr. 22a UStG. Sie umfasst Begleitunterlagen (auf Englisch) und Verpflegung. 

Bitte beachten Sie die Storno- und Teilnahmebedingungen.

Kompaktseminar:

Dauer: 2 Tage

Teilnahmegebühr: 1.900 Euro

Vollständige Schulungswoche:

Dauer: 4 Tage

Teilnahmegebühr: 3.800 Euro

Falls Sie die Anmeldung über eine Bestellung vornehmen, erbitten wir eine Kopie der Bestellung an "anfragen_datascientist(at)iais.fraunhofer.de".

Die Module im Einzelnen

Engineering data-driven Business Models

Datengetriebene Fabrikbetriebs- optimierung durch intelligente Fertigungssysteme

Sensordatenerfassung und Prozessmodellierung

Knowledge Discovery in Produktionsdaten

Termine und Anmeldung

* Pflichtfelder

Termine
Hinweis: Gemäß § 26.1 Bundesdatenschutzgesetz unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Anschrift in einer Datei und die Bearbeitung mit automatischen Verfahren.
Stornogebühren

Diese Schulung wird von Fraunhofer FIT, Fraunhofer IAIS, Fraunhofer IPA und Fraunhofer LBF in Kooperation durchgeführt.