Engineering data-driven Business Models – Datengetriebene Geschäftsmodelle in Industrie 4.0 denken und entwickeln

Im Kontext von Big Data und Industrie 4.0 stehen oftmals prozessbezogene Effizienzgewinne im Vordergrund und verstellen den Blick auf Wachstumspotenziale durch neue – z. T. datengetriebene – Geschäftsmodelle. »Datengetrieben« bedeutet in diesem Zusammenhang, Daten als Asset zu erkennen und sie aktiv in den Wertschöpfungsprozess einzubauen.

Diese Schulung fokussiert auf Geschäftsmodelle im Kontext von Industrie 4.0 und innovative, datengetriebene Elemente für Geschäftsmodelle. Sie zeigt Systematisierungs- und Strukturierungsansätze für die Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsmodellen. Beispiele aus der Industrie und Projekten des Fraunhofer LBF illustrieren die Methoden und geben Impulse für den Einsatz im Praxisalltag. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden so in die Lage versetzt, vom Bestehenden aus das Neue zu denken, um schnelle Ergebnisse zu ermöglichen.

Zielgruppe: Die Schulung ist ein interdisziplinäres Angebot für InformatikerInnen, IngenieurInnen, ProjektleiterInnen, StrategieentwicklerInnen und Geschäftsmodell-Interessierte.

Inhalt

  • Praxisbeispiele für aktuelle datengetriebene Geschäftsmodelle
  • Geschäftsmodellelemente und deren Ausgestaltung
  • Vorgehensmodell zur Entwicklung datengetriebener Geschäftsmodelle

Rahmen

Dauer: 1 Tag

Tagungssprache: deutsch - Folien und Umdruck in Englisch

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Veranstaltungsort:

Fraunhofer Institutszentrum Schloss Birlinghoven

53757 Sankt Augustin

Teilnahmegebühr

950 Euro

Die Teilnahmegebühr ist steuerfrei gem. § 4 Nr. 22a UStG. Sie umfasst Begleitunterlagen (auf Englisch) und Verpflegung. 

Bitte beachten Sie die Storno- und Teilnahmebedingungen.

Falls Sie die Anmeldung über eine Bestellung vornehmen, erbitten wir eine Kopie der Bestellung an "datascientist(at)iais.fraunhofer.de".

Termine und Anmeldung

* Pflichtfelder

Termine
Hinweis: Gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Daten. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Stornogebühren

Diese Schulung wird vom Fraunhofer LBF durchgeführt.