Digitalisierung: Den Wettkampf gewinnen

Business-Wargaming zur Digitalen Transformation

Teilnehmer dieser Schulung lernen die geschäftlichen Prinzipien der Digitalisierung kennen und wenden diese im Rahmen eines Business Wargamings an, in dem sie einen nationalen Mittelständler zu einem internationalen Marktführer transformieren. Die Teilnehmer nehmen die wichtigen Führungspositionen des Mittelständlers ein und entwickeln innerhalb des vorgegebenen Szenarios Ziele, Strategien, Strukturen, Produkte und Services. Digitalisierungsexperten des Fraunhofer IAIS beraten die Teilnehmer interaktiv in technologischen und geschäftlichen Fragestellungen und vermitteln die wichtigen Konzepte.

Durch das Business Wargaming werden Prozesse, Konzepte und Charakteristika der Digitalisierung unmittelbar veranschaulicht und anwendbar.


Zielgruppe: Mittleres und höheres Management aller Unternehmensbereiche.
 

Inhalt

Tag 1

Phase 1: Vom regionalen Mittelständler zum Digitalisierer

  • Erläuterung der Methodik des Business Wargaming
  • Der Unterschied zwischen Digitalisierern und Digitalisierten
  • Der Kerndeal: „Gratis“-Services gegen Daten anbieten
  • Ausgangsszenario: Unternehmen, Wertschöpfung, Produkte, Rollen, Märkte, Kunden und Treiber
  • Grundlagen und Konzepte kennen, Ziele und Strategie festlegen
  • IT, Organisation, Produktion, Geschäftsmodell und Marketing optimieren

Tag 2

Phase 2:Marktdominanz durch Digitalisierung

  • Vertriebskanäle unter Kontrolle bringen, Plattformökonomie nutzen
  • Zulieferer und Kunden zu Digitalisierten machen
  • Daten erschließen, Assets und Mehrwerte bilden und verkaufen
  • Strategische Partnerschaften zur Abwehr fremder Digitalisierer schließen

Tag 3

Phase 3: Vom Digitalisierer zum Weltmarktführer

  • Angrenzende Märkte digitalisieren
  • Verstecktes Digitalisieren der Konkurrenz
  • Permanente Digitalisierung: Die Zukunft des Unternehmens absichern

      Mit den Teilnehmern werden am Ende jeden Tages die Lessons Learned reflektiert und besprochen.