Fraunhofer-Allianz Big Data beteiligt sich an Studie zur Digitalisierung der Energiewirtschaft

20.2.2017

Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, Mitglied der Fraunhofer-Allianz Big Data, veröffentlicht gemeinsam mit Quantic Digital und Verbundnetz Gas AG (VNG AG) in Vertretung seiner Beratungstochter MGMTree GmbH den »Wegweiser zum Energieversorger 4.0: Studie zur Digitalisierung der Energieversorger – In 5 Schritten zum digitalen Energiemanager«.

2016 wurden dafür mehrere hundert Führungskräfte und Mitarbeiter der Energiewirtschaft zur Digitalisierung ihrer Branche befragt. Das methodische Fundament dieser Studie basiert auf dem digitalen Befähigungsmodell DRP™, das aus Marktstudien und der Analyse von über 50 Digitalisierungsprojekten entwickelt wurde. Die Studie liefert einen Überblick über den digitalen Entwicklungsstand der Energieversorger und darüber hinaus konkrete Lösungsansätze, wie die Entwicklung zu einem innovativen und agil handelnden Dienstleister gelingen kann.
 
Mit dieser Studie wird den Entscheidern der Energiewirtschaft verdeutlicht, vor welchen konkreten Herausforderungen sie die Digitalisierung stellen wird und wie sie einlenken können, um aus dem Wandel gestärkt hervorgehen. Die Studienautoren haben auf der einen Seite die technischen Möglichkeiten, aber auf der anderen Seite auch die wesentlichen sozialen Herausforderungen eines sich wandelnden Arbeitsumfeldes für die Mitarbeiter in den Fokus gestellt. Dadurch gelingt eine ganzheitliche Betrachtung des Themenkomplexes, welche keine neuen Ängste schürt, sondern dem Leser Best-Practice-Lösungen für die Digitalisierung der Energiewirtschaft mitgibt.